Überarbeite Pläne werden am 16. August vorgestellt

Papenburger Rat lehnt Änderungssperre für Moschee ab

Zum geplanten Moschee-Neubau in Papenburg wird es keine Veränderungssperre geben.

Offenen und fairen Dialog führen

Pressemitteilung der CDU zum Moscheebau in Papenburg - CDU begrüßt Gegendemonstration

Die CDU in Papenburg hat einen konstruktiv-kritischen Dialog mit dem Verein der türkisch-islamischen Moscheegemeinde begonnen.

Vorsitzender fast einstimmig wiedergewählt

Papenburger CDU weiter unter Führung von Burkhard Remmers

Burkhard Remmers bleibt Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes Papenburg-Aschendorf.

„Endlich Taten folgen lassen“

Papenburger CDU nimmt Ems-Center-Eigentümer in die Pflicht

Die CDU Papenburg-Aschendorf fordert die Eigentümer des Ems-Centers auf, „den vielfältigen Ankündigungen einer Neugestaltung endlich Taten“ folgen zu lassen.

Erneutes Spitzentreffen zur Friesenbrücke abgesagt

Papenburger CDU fordert Neubau

Das für Montag, 20. März 2017, anberaumte Spitzentreffen zur Zukunft der Friesenbrücke über die Ems bei Weener ist abgesagt. Und doch soll es Anfang der Woche eine Entscheidung geben. Derweil fordert die Papenburger CDU einen Neubau der vor mehr als einem Jahr bei einer Schiffskollision zerstörten Brücke.

CDU sichert Meyer Werft Unterstützung zu

Kreistagsfraktion zu Gast

Die CDU-Fraktion des emsländische n Kreistages hat der Papenburger Meyer Werft ihre Unterstützung bei wichtigen Zukunftsthemen zugesichert.

Papenburger Heimatverein sucht weiter nach neuer Bleibe

2000 Exponate, 1000 Bücher

Der Heimatverein Papenburg sucht weiterhin nach einer Perspektive zur Präsentation seiner Exponate. „Wir brauchen baldmöglichst eine konkrete Richtung“, sagte Vorsitzende Martina König in einem Gespräch mit den Mitgliedern der CDU-Stadtratsfraktion. Das geht aus einer Pressemitteilung der CDU hervor.

Papenburger CDU-Kreistagsabgeordnete loben starken Landkreis

„Glücksfall für die Stadt“

„Der starke Landkreis Emsland ist ein Glücksfall für unsere weiter wachsende Stadt.“ Das betonten die Papenburger CDU-Kreistagsabgeordneten Ursula Mersmann, Heiner Hanneken und Burkhard Remmers nach einer Klausurtagung der Kreistagsfraktion der Christdemokraten in Bad Zwischenahn.

CDU-Vorstoß zur Blumenschau 2019

Mittel zur Konzeptentwicklung im Etat für das laufende Jahr bereitstellen

Die CDU treibt Bestrebungen für eine Blumenschau 2019 in Papenburg voran.

CDU fordert Prioritätenliste für Straßenausbau in Papenburg

„Beitragssatzung anpassen“

Zum Ausbau von Straßen und Wegen in Papenburg soll eine Prioritätenliste aufgelegt werden. Das hat die CDU-Fraktion im Stadtrat im Rahmen ihrer Beratungen zum Haushalt für das laufende Jahr gefordert. Außerdem sollen die Ausbaubeiträge „angepasst“ werden.

CDU-Themenabend mit Landrat Winter

„Ein starkes Papenburg im Norden des Emslandes“ ist der Gesprächsabend der CDU Papenburg am Mittwoch, 17. August, überschrieben.

CDU stellt sich für Kommunalwahl auf

„Viele Kandidaten wollen Stadt gestalten“

Die CDU Papenburg-Aschendorf hat in einer Mitgliedsversammlung die Weichen für die Kommunalwahl 2016 gestellt. Mit 35 Kandidaten für den Stadtrat, 10 Kandidaten für den Kreistag und 11 Kandidaten für den Ortsrat Aschendorf sieht die CDU sich bestens aufgestellt.

CDU-Grillen mit hervorragender Resonanz

Mehr als 70 Gäste in der "Alten Gärtnerei"

Traditionell lädt der CDU-Stadtverband Papenburg-Aschendorf immer im Frühjahr zu einem entspannten Grillabend mit Freunden und Bekannten ein.

Im Vorfeld der diesjährigen Kommunalwahl am 11.09.2016 waren natürlich auch viele unserer CDU-Kandidaten für den Stadt- und Ortsrat sowie den Kreistag dabei. Die Stimmung war in jeder Hinsicht ausgelassen und positiv.

Schon jetzt freuen wir uns auf die anstehendenen Wahlen. Denn wir wissen, mit einer bunten Mischung an Kandidatinnen und Kandidaten bieten wir auch dieses Mal wieder einen sehr guten CDU-Wahlvorschlag für die Bevökerung an. Kommen Sie gerne mit uns ins Gespräch!