Archiv
22.06.2018
Rede von Burkhard Remmers im Stadtrat zu den Anträgen zum Moscheebau
CDU-Fraktion lehnt eine Veränderungssperre ab und hält den Antrag auf Durchführung eines Bürgerdialogs in Regie der Stadtverwaltung für verfehlt.
weiter

01.08.2011
CDU im Gespräch mit Jansen Firmengruppe
Landratskandidat Winter zeigt sich beeindruckt von Erfolgsstory
Mitten in den Sommerferien haben sich der CDU Landratskandidat Reinhard Winter und viele weitere Papenburger Kommunalwahlkandidatinnen und -kandidaten zu einer spannenden Besichtigung der Jansen Firmengruppe in Aschendorf eingefunden. Nach einer Einführung in die erfolgreiche Entwicklung des Unternehmens, gab es bei einem Rundgang durch die Fabrikhallen weitere Einblicke in die anspruchsvollen Arbeitsabläufe.

Weitere Informationen zum Besuch in der Ems-Zeitung unter: http://www.noz.de/lokales/56140105/paneele-produktion-laeuft-auf-hochtouren

Entsprechende Bilder finden Sie unter Impressionen.

02.07.2011
41 Köpfe wünschen schöne Ferien!
Unterstützen Sie unsere Bewerber bei den Kommunalwahlen am 11. September 2011!

Der CDU Stadtverband Papenburg-Aschendorf wünscht mit seinen Kommunalwahlkandidaten schöne Ferien und einen erholsamen Urlaub!

Am 11. September 2011 stehen wir für Sie zur Wahl, damit Papenburg sich weiter toll entwickelt. Wir sind bereit die mehrheitliche Verantwortung in unserer schönen Stadt zu tragen. CDU - weil es um Papenburg geht!


17.06.2011
Kandidaten stellen sich auf Bürgerversammlungen vor
„Die Entwicklung des Papenburger Hafens und die Planungssicherheit für die im Hafen ansässigen Unternehmen müssen ein zentrales Anliegen der nächsten Legislaturperiode sein“, so CDU-Stadtratskandidat Hermann Jungeblut, der gleichzeitig Geschäftsführer der Firma Dever Baustoffhandel ist, nach einem ersten Treffen der 41 CDU- und parteilosen Kandidaten. Bei einem Betriebsbesuch in den Räumen der Firma Schulte & Bruns vereinbarten die Kandidaten zudem, sich den Bürgerinnen und Bürgern auf Bürgerversammlungen nach den Sommerferien in allen Stadtteilen vorzustellen.
weiter

23.05.2011
Stabile und zukunftsorientierte Mehrheit für Papenburg erreichen
Die CDU Papenburg - Aschendorf wird bei den Kommunalwahlen am 11. September 2011 mit 41 Kandidaten für den Papenburger Stadtrat , 10 Kandidaten für den emsländischen Kreistag und 11 Kandidaten für den Aschendorfer Ortsrat antreten.

Dazu CDU Parteichef Dr. Burkhard Remmers: "Wir bieten den Wählern jetzt ein breites Angebot aus allen Bereichen. Wir werden freundschaftlich miteinander zum Wohle der Stadt zusammenarbeiten." Es müsse das Ziel sein, dass die CDU mit ihren Bewerbern "für Papenburg eine stabile Mehrheit erreicht und wir dann gemeinsam mit unserem Bürgermeister Jan Peter Bechtluft die Stadt weiter nach vorne bringen."

weiter

30.04.2011
Gut Altenkamp in Aschendorf optimaler Standort
Der CDU Stadtverband Papenburg-Aschendorf begrüßt die Anregung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Eheschließungen künftig auch unter freiem Himmel zuzulassen.
 
„Vor der traumhaften Kulisse des Gut Altenkamps mit dem historischen Garten ist eine Eheschließung unter freiem Himmel ein ganz besonderes Ereignis“, so der CDU Stadtverbandsvorsitzende Burkhard Remmers.
weiter

11.04.2011 | Ems-Zeitung
Kreisrat Winter zu Gast in Aschendorf
Die Schulreform in Niedersachsen hat auch auf die Stadt Papenburg sichtbare Auswirkungen – darin waren sich die Teilnehmer einer Informationsveranstaltung auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Papenburg-Aschendorf einig. Referent war Erster Kreisrat Reinhard Winter.
weiter

01.04.2011
CDU: Bereicherung für die gesamte Stadt
Der Vorstand des CDU Stadtverbandes Aschendorf-Papenburg besichtigte im Vorfeld ihrer letzten Vorstandssitzung das noch im Bau befindliche Jugendgästehaus an der Kirchstraße in Papenburg. Der Geschäftsführer der Betreibergesellschaft Johannesburg, Wichard Klein, und der zuständige Bauleiter des Generalunternehmers Jansen, Heiner Hanneken, erläuterten die zukünftige Arbeitsweise des Hauses. Bei einem Rundgang konnten sich die Papenburger Vorstandsmitglieder einen ersten Eindruck von der Aufteilung der Räumlichkeiten machen, die im August 2011 von vielen Touristen und Schulklassen belebt werden sollen.
weiter

31.03.2011 | Sascha Kleinhaus
Rede des Fraktionsvorsitzenden Sascha Kleinhaus
Ich spreche heute zum letzten Mal in meinem Amt als Vorsitzender der CDU Fraktion über den Haushalt der Stadt Papenburg und ich freue mich darüber.
Ich bedanke mich im Namen meiner Fraktion besonders bei Herrn Schendzilorz und seinem Team, die in einer hervorragenden Weise den Ausfall ihres Vorgesetzten durch Mehrarbeit und Aufgabenverteilung kompensieren.

Zu unserem Bedauern scheint sich dieser Zustand bis auf weiteres zu halten. Hierfür noch einmal ein ausdrückliches Dankeschön und den Respekt aus der CDU Fraktion!
weiter

19.03.2011
Besichtigung mit Geschäftsführer Voges
Viele Mitglieder des CDU Stadtverbandes Papenburg-Aschendorf nutzen die Möglichkeit einen Blick hinter die Kulissen der Papenburger Gartenbauzentrale zu werfen. Geschäftsführer Voges erläuterte bei einem Rundgang die Arbeitsweise des Zusammenschlusses aus Papenburger Gärtnereibetrieben. Zudem unterstrich der CDU Stadtverbandsvorsitzende Dr. Burkhard Remmers in einer anschließenden Diskussion die Unterstützung der CDU für die Umsetzung einer Landesgartenschau 2014 in Zusammenarbeit mit Bevölkerung und Wirtschaft.

weiter