Archiv
30.04.2011, 07:00 Uhr
CDU: Eheschließungen unter freiem Himmel ermöglichen
Gut Altenkamp in Aschendorf optimaler Standort
Der CDU Stadtverband Papenburg-Aschendorf begrüßt die Anregung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes, Eheschließungen künftig auch unter freiem Himmel zuzulassen.
 
„Vor der traumhaften Kulisse des Gut Altenkamps mit dem historischen Garten ist eine Eheschließung unter freiem Himmel ein ganz besonderes Ereignis“, so der CDU Stadtverbandsvorsitzende Burkhard Remmers.
Die Verwaltung wird gebeten, die Voraussetzungen zu prüfen und die zu erwartenden Vorgaben des Innenministeriums umzusetzen. In einigen anderen Bundesländern ist eine Eheschließung unter freiem Himmel bereits möglich. Jetzt soll dies auch in Niedersachsen ermöglicht werden. Nach Mitteilung des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes darf nur die Entfernung zum eigentlichen Trauzimmer nicht zu groß sein. Für eine Eheschließung unter freiem Himmel kommen daher an gewidmete Trauzimmer angrenzende Gärten, Terrassen oder Innenhöfe in Betracht. „Diese Voraussetzungen werden auf Gut Altenkamp problemlos erfüllt“, ist sich Remmers sicher. „Die Attraktivität der Eheschließungen auf Gut Altenkamp könnte – gemeinsam mit dem neuen Gastronomiekonzept – auch Auswärtige anregen, in dem tollen Ambiente des Gutes Altenkamp zu heiraten“. „Wenn die Umsetzung der Pläne gelingt, ist Papenburg um ein weiteres Highlight reicher“, so Remmers abschließend.
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands